Andere

Anion


Was ist ein Anion? Definition:

Als Anion (altgriech. ana = hinauf; ion = wandernd) bezeichnet man ein elektrisch negativ geladenes Ion. Die Bezeichnung leitet sich von der Bewegungsrichtung ab, in die sich negativ geladene Ionen bei der Elektrolyse bewegen: hinauf zur Anode.
Ein Anion kann aus einem neutral geladenen Atom entstehen, indem es ein-, oder mehrere Elektronen aufnimmt. Elektronen sind negativ geladene Elementarteilchen. In der Folge weist das Atom einen Elektronenüberschuss bzw. negativen Ladungsüberschuss auf.
Das Gegenstück zu einem Anion ist das positiv geladene Kation.

Video: Chemie: Was ist ein Ion, Kation, Anion? (April 2020).