Im Detail

Arsen (As) - Eigenschaften


Atommasse, Symbol und Ordnungszahl

Arsen ist ein natürlich vorkommendes Element mit dem Elementsymbol As und der Ordnungszahl 33. Im Periodensystem steht es mit einer Atommasse von 74,921 u in der 5. Hauptgruppe. Das von Albertus Magnus 1250 entdeckte chemische Element ist nicht radioaktiv und befindet sich bei Raumtemperatur in einem festen Aggregatszustand.

Steckbrief: Arsen (engl. Arsenic)

Allgemeines
Chemisches Element:Arsen
Symbol:As
Ordnungszahl:33
Gruppe:Stickstoffgruppe
Periode:4
Block:p-Block
Serie:Halbmetalle
Aussehen:metallisch-silbern
Entdecker:Albertus Magnus
Jahr der Entdeckung:1250
Atomare Eigenschaften
Atommasse:74,921 u
Atomradius:115 pm
Kovalenter Radius:119 pm
Van-der-Waals-Radius185 pm
Elektronenkonfiguration:Ar 3d10 4s2 4p3
Ionisierungsenergie:947,0 kJ/mol
Physikalische Eigenschaften
Aggregatzustand:fest
Dichte:???
Kristallstruktur:trigonal
Magnetismus:diamagnetisch
Molvolumen:22,56 · 10-6 m3/mol
Mohshärte:3,5
Schmelzpunkt:???
Siedepunkt:???
Schmelzwärme:27,7 kJ/mol
Verdampfungswärme:32,4 kJ/mol
Wärmeleitfähigkeit:50 W
Chemische Eigenschaften
Elektronegativität:2,18

Schon gewusst, dass…

  • Arsen schon seit dem Mittelalter als Gift verwendet wurde?
  • man auf der ganzen Welt verteilt Arsen im Boden findet?
  • Arsen in verschiedenen Farben (u.a. gelb, schwarz und braun) vorkommt?
  • mittels der Glühröhrchenprobe Arsen nachgewiesen werden kann?
  • Arsen als Reinelement, also mit nur einem natürlich vorkommenden Isotop, gilt?

Video: ARSEN. Chemie. Anorganische Verbindungen Eigenschaften und Reaktionen (April 2020).